Weitere Unterstützung bei der Ossenberg Gruppe

Hochkarätiger Beirat bei der Ossenberg Gruppe

Mit Fokus auf unseren Unternehmenserfolg

Im Februar 2020 hat sich die zwei.7 Equity an der Ossenberg und Erwin Kowsky GmbH beteiligt. Die aus diesen und weiteren Unternehmen, bestehende Ossenberg Gruppe, mit Sitz in Rheine und Neumünster, ist der führende deutsche Hersteller von Gehhilfen und orthopädischen Hilfsmitteln . Die beiden Gesellschafter Karsten Wulf und Carsten Diekmann waren sich schnell darüber einig, dass die Implementierung eines Beirats dabei hilft, die Unternehmensgruppe noch erfolgreicher zu machen.

Denn zahlreiche Studien belegen, dass Unternehmen mit Beirat professioneller agieren, in der Regel größeres und schnelleres Wachstum generieren und den Unternehmenswert steigern.

Umso stolzer sind die beiden Gesellschafter einen so hochkarätigen Beirat, bestehend aus Dr. phil Burkhard Bensmann, Lars Kilchert und Markus Reichel für die Ossenberg Gruppe gewinnen zu können.

Herr Bensmann ist seit über 30 Jahren als Berater und Coach für die erste Führungsebene im Einsatz und Gründer der Ld 21. Zudem lehrt er als Honorarprofessor für Kommunikation und Organisationsentwicklung an der Hochschule Osnabrück, schreibt Fachbücher und sendet einen Podcast. Seine Begeisterung gilt dem Thema Selbstführung und seine Mission ist die Unterstützung unternehmerischer Menschen, vor allem in Veränderungsprozessen.

Als jüngstes Mitglied mit gerade erst 33 Jahren konnte Lars Kilchert für den Beirat gewonnen werden. Er ist Gründer von pflege.de in Hamburg (inzwischen Paul Hartmann Gruppe) und gehört damit zu den jüngsten und erfolgreichsten Digital Health Care Unternehmern  Deutschlands. Mit seinem breiten Wissen rund um die Digitalisierung hat er die führende Plattform um das Thema Pflege erfolgreich gemacht.

Der dritte im Bunde ist Markus Reichel, der Geschäftsführer der Medi-Markt Home Care GmbH.

Er ist bereits seit 2014 Geschäftsführer der Medi-Markt Home Care GmbH und hat damit maßgeblich am erfolgreichen Wachstum des Unternehmens beigetragen. Starke Leistungen für einen wachsenden Markt mit vielfältigen Anforderungen zu erbringen – dieses Ziel spornt ihn täglich an. Bevor Herr Reichel die Geschäftsführung bei Medi-Markt übernahm, war er in verschiedenen Unternehmen als kaufmännischer Leiter tätig.

Den Vorsitz des Beirats übernimmt Karsten Wulf. Er gründete 1993 nach einer Ausbildung zum Versicherungsfachmann und einem BWL-Studium die buw Gruppe. Nach der Entwicklung auf über 6.000 Mitarbeiter und damit zum größten inhabergeführten Anbieter für ganzheitliche Kundenmanagementlösungen in Europa, verkaufte er das Unternehmen erfolgreich in 2016. Heute investiert er als „Vollblutunternehmer“ mit der zwei.7 in mittelständische Unternehmen und Immobilienprojekte und ist auch Mitgesellschafter der Ossenberg GmbH.

Die Gesellschafter Wulf und Diekmann sind sich sicher, dass sie durch die Begleitung eines solch professionellen Beirats mit unterschiedlichsten Erfahrungen und Kompetenzen die nächsten Innovations- und Wachstumsschritte mit Leichtigkeit meistern.

 

 

 

By Adriana Carrillo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.